Idee und ihre Köpfe
Prof. Dr. med. Jürgen Lamprecht
Professor für HNO Heilkunde

www.juergen-lamprecht.de
Prof. Thomas Günther
Professor für Klavier an der Folkwang Universität der Künste.
Folkwang Universität der Künste Essen

DIE IDEE UND IHRE KÖPFE

Der gemeinnützige Verein piano libre e.V. in Essen hat sich zum Ziel gesetzt, das Klavierspiel von Kindern und Jugendlichen zu fördern. piano libre e. V. war vom Rotary Club Essen-Hellweg gegründet worden und wird von Evonik Industries AG und Spenden aus der Bevölkerung finanziell getragen. Die Projekte des Vereins sind der Internationale Klavierwettbewerb Jugend und das Projekt piano libre e.V., das gelegentlich einem begabten und bedürftigen Mädchen oder Jungen Klavierunterricht und ein Instrument für drei Jahre kostenfrei zur Verfügung stellt hat.

Musikalische Begabung ist in allen sozialen Schichten zu finden. Manchmal fehlen die finanziellen Voraussetzungen für ein Musikinstrument, zum Beispiel ein Klavier. Der Verein piano libre e.V. verfolgt zwei Ziele: dem begabten und bedürftigen Kind ein Instrument zu geben und allen Kindern und Jugendlichen mit pianistischem Anspruch eine Bühne und Anerkennung für ihre Leistung.

Unser Kernanliegen ist das Helfen. Wir motivieren und fördern die Jugend, setzen Zeichen, in dem wir herausragende Begabungen wecken, diese fördern, unterstützen und besondere Leistungen belohnen. Besonders Kinder und Jugendliche profitieren in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit und Begabung von der positiven Resonanz, des Erfolges im Rahmen eines Wettbewerbes. Die Musik fördert Tugenden wie Fleiß, Konzentration, das Beachten von Regeln und nicht zuletzt die Erfahrung, dass Rücksicht im Zusammenspiel unverzichtbar ist.